Hot Stone Massage

Die Hot Stone Massage erhöht das Wohlbefinden.

Die Wurzeln dieser Wohlfühl- Massage reichen weit über 2000 Jahre zurück. Der Ursprung liegt im alten Nepal, in Tibet und Westchina. Auch bei hawaianischen und indianischen Schamanen war sie bekannt.

Die Hot Stone Massage wird mit schwarzen Basaltsteinen durchgeführt, welche durch vulkanische Aktivitäten aus den tiefen Erdschichten, an die Erdpberfläche befördert wurden. Dieses Gestein enthält viele Mineralstoffe, hauptsächlich Magnesium, Calcium, Silizium und Eisen.

Für uns dient Massage neben der wohltuenden körperlichen Entspannung, auch dem "in Fluss bringen" der Lebensenergie. Die Hot Stones helfen uns sich abzugrenzen, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren und ganz bei uns zu bleiben.

Anwendungsbereiche und Wirkung:

    • Beruhigende Wirkung bei Stress
    • Stressbedingte Linderung von Spannungszuständen z.B. Schlaflosigkeit, Verdauungsprobleme und Spannungskopfschmerzen
    • Lösen von Muskelverspannungen (z.B. Muskelkater oder Rückenschmerzen), auch bei Gelenkschmerzen einsetzbar
    • Verbesserung der Durchblutung und des Gewebestoffwechsels
    • Förderung des Lymphflusses
    • Zur Stärkung des Immunsystems


Hot Stone Massage: canstockphoto11058942 kozzi,